Filter
Als ein Schatz in der Hirtenhütte entdeckt wurde
...und weitere wahre ErzählungenWahre, vom Verfasser erlebt und nacherzählte, glaubensstärkende Ereignisse machen dieses Buch zu einem Leseerlebnis. Dieser Titel setzt die Reihe der wahren Erzählungen im mediaKern-Verlag in beeindruckender Weise fort. Hardcover, 112 SeitenISBN: 978-3-8429-2002-6

Art.-Nr. 5122002

6,95 €*

Als Schmuggler Gottes unterwegs
...und weitere wahre ErzählungenGerhard Jan Rötting erzählt in dem Bändchen persönlich erlebte Geschehnisse aus verschiedenen Ländern, in die ihn seine Tätigkeit im Rahmen der Ost-West-Mission führte. Er erzählt von Menschen in ganz besonderen Situationen, die ganz spezielle Wege geführt wurden, die ganz auf sie abgestimmte Hilfe Gottes erlebten. Die einzelnen Geschichten sind wahre Geschichten, sie sind so spannend, wie das Leben sie schrieb, sie bezeugen die Größe Gottes, sie stellen dem Leser den Schöpfer des Himmels und der Erden als den gerechten, liebenden Herrn vor Augen und beweisen: In Gottes Händen ist man in guten, den besten Händen. Hardcover, 112 Seiten, 11,4 x 17 cmISBN/EAN: 978-3-8429-2000-2  

Art.-Nr. 5122000

6,95 €*

Anders als gedacht
Stark erweiterte Neuauflage!  "Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt." Dieses Sprichwort bringt es auf den Punkt: Unser Leben ist voll Überraschungen! Manche davon sind erfreulich, andere weniger. Wer wüsste das nicht. Das Evangelium Gottes mag anders sein als wir denken. Doch seine Botschaft ist voll Leben und Kraft. Wer ihm glaubt, erlebt das größte Wunder seines Lebens - und wird garantiert positiv überrascht.Dies Buch bietet - auf jeder Seite interessant - Denkanstöße, sich den wirklich wichtigen Fragen des Lebens zuzuwenden. Und dafür sollten wir uns Zeit nehmen. Nicht dass es am Ende eine böse Überraschung gibt...   Paperback, 224 Seiten

Art.-Nr. 257606

2,00 €*

Anita - Gottes Weg ist der Beste
Erzählung Anita ist eine junge Frau, die sich zwischen dem schmalen Weg der Bibel und dem breiten Weg im Trubel der Zeit entscheiden muss. Welcher Weg wird sie glücklich machen? Was bedeutet ihre Entscheidung für die Zukunft? Anita ist hin und her gerissen. Es geht schließlich um mehr als Freundschaft, Ansehen und Liebe – es geht um das ewige Leben. Hardcover, 128 Seiten

Art.-Nr. 503114

4,90 €*

Auf dem Weg nach Hause
In diesem Sammelband befinden sich sieben ergreifende Erzählungen. Der Witwe Pia gleitet die Beziehung aus den Händen. Da ist der einsame Patrick, der nicht mehr weiterleben möchte. Oder Regina, die von ihrem Freund verlassen wird und wie sie auf wunderbare Weise zur Familie Trautmann kommt. Immer wieder geht es darum, welch eine hohe Bedeutung der Glaube an den Herrn Jesus Christus in dem Leben der Menschen hat und wie sie sich im Alltag von Gott führen lassen, so dass dadurch auch andere auf den Weg der Nachfolge geführt werden. Dies ist das letzte Buch von Erich Schmidt-Schell, der schon seit Juli 2018 in der Ewigkeit beim Herrn ist. Taschenbuch

Art.-Nr. 46303

6,90 €*

Aus dem Zug in den Jordan
Ist im heutigen Israel die Verkündigung des Evangeliums möglich? Welches Hintergrundwissen – auf geistigem und kulturellem Gebiet – ist für die erfolgreiche Verkündigung des Evangeliums erforderlich? Muss man „wie ein Jude“ sein, um Juden für das Reich Gottes zu gewinnen? Kann man gegenwärtig die buchstäbliche Erfüllung der alttestamentlichen Verheißungen feststellen? Das vorliegende Buch enthält Erzählungen, die auf realen Ereignissen basieren. Darin sucht der Verfasser Antworten auf die obigen Fragen. Er berichtet darüber, wie im Gelobten Land Gemeinden entstehen, wachsen und überleben trotz Ablehnung und Verfolgung durch das israelische Volk; wie der Herr, treu Seinen Verheißungen, Seine in aller Welt zerstreuten Söhne und Töchter Abrahams sammelt, wie Er seine gehorsamen (und auch die ungehorsamen) Kinder auf ihrem Lebensweg und in ihrem Dienst für Ihn dorthin führt, wo sie im Rückblick die ganze Vollkommenheit und Herrlichkeit Seiner Pläne, all Seine Weisheit und Liebe erkennen werden. Der Leser erfährt vom Alltag der israelischen Christen mit ihren Problemen, Leiden und Freuden – und auch von Schwierigkeiten bei der Ausführung des Missionsauftrags, Seine Zeugen in „Jerusalem und in ganz Judäa und in Samarien“ zu sein.   Alexander Muravski ist Jude und stammt aus der ehemaligen Sowjetunion. Er wurde 1992 an Jesus Christus gläubig und siedelte später in seine geschichtliche Heimat Israel über. Als ausgebildeter Musiklehrer dient er in Israel als Pastor in einigen Hausgemeinden und leitet auch einen evangelistischen Dienst. Alexander Muravski ist der Verfasser des bereits in russischer Sprache erschienenen Buches „Vor allem – den Juden“. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. (Verlagstext) Paperback

Art.-Nr. FB5029

7,50 €*

Bettys Trübsal
Die kleine Betty ist in ihrer großen Familie einsam. Sie sehnt sich nach Liebe und Verständnis für ihre Bedürfnisse und erträgt schmerzhaft Gleichgültigkeit und Ungerechtigkeit. Doch im Laufe der Zeit wird die Einsamkeit durch innige Gebundenheit zu einem vierbeinigen Freund ersetzt und an die Stelle der Spiele und Abenteuer kom- men vertrauensvolle Unterhaltungen mit Erwachsenen.Der einmal auswendig gelernte Bibelvers von Gerechten, die durch die große Trübsal gegangen sind und nunmehr weiße Kleider tragen, hat tief in dem Herzen des kleinen Mädchens einen unauslöschlichen Platz erhalten. Betty ist tief überzeugt, dass sie nicht in den Himmel kommt, wenn sie nicht durch eine große Trübsal geht, und sie stellt die Frage nach dem Leid vielen Erwachsenen, die dadurch ihr eigenes Leben und ihre Beziehung zu Gott neu bewerten müssen.Betty erlebt unerwartet das erste große Leid in ihrem Leben… Und wie herrlich ist es, dass sie weiß, wo und in Wem sie die Quelle des Trostes finden kann.

Art.-Nr. FB5025

5,40 €*

Buchpaket - Erzählungen
Elvira ist in einer christlichen Familie aufgewachsen. Als sie in der Stadt ihre Ausbildung macht, lernt sie Anatoli kennen. An ihrem Hochzeitstag ist sie glücklich, wie nie zuvor. Doch leider ist das Glück nicht von Dauer ...   Margarita wird in einer Zeit geboren, in der der "Machno" wütet. Das Buch erzählt ihre Lebensgeschichte und zum Teil die ihrer Vorfahren und der Mennoniten an der Molotschna, Münsterberg, allgemein.   Judith, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns, trifft die Entscheidung Jesus nachzufolgen. Ihre Eltern und ihr Verlobter verstoßen sie. Judith geht in die Russische Zeltmission, um anderen Menschen von der Liebe Gottes zu erzählen. Bis zu ihrem grausamen Tod bleibt sie ihrem Heiland treu.   Drei Erzählungen von Frauen, in deren Leben eine Entscheidung das ganze Leben beeinflusst. Set besteht aus: Einen jeglichen dünkt sein Weg recht - Paperback Des Singvogels Lied - Hardcover Judith - Paperback   Sonderpreis bis 30.06.2022

Art.-Nr. SP2208

9,00 €*

Buchpaket - Margaret Epp
Vier Erzählungen von Margaret Epp für junge Leute. „Wir wandern aus! Nach Amerika!“ Die zwölf jährige Cornelia Harms aus Schönthal ist ganz aufgeregt. Wie sieht es auf der anderen Seite der Erdkugel aus? Wird die Seereise die langersehnte Genesung für ihren Bruder Bernhard bringen? Und was ist mit Daniel Martens, dem Jungen, von dem keiner weiß, woher er kommt? - aus "Die Erde ist rund"   Der Prediger Franz Nissen verweigert seinem Sohn aus religiöser Überzeugung heraus die weiterführende Ausbildung. Hendrick lehnt sich auf und wird zum Anführer der rebellierender Jugend. Nach seiner Bekehrung wird er hin- und hergerissen zwischen dem Ruf zum missionarischen Dienst, seiner Liebe zu Lisa und dem Gehorsam gegenüber seinem Vater. Diese spannende Erzählung führt in das Milieu deutscher mennonitischer Einwanderer in Kanada nach der Jahrhundertwende. Die Bewahrung ihres Glaubens verschmilzt mit der Bewahrung der plattdeutschen Sprache und beides zusammen führt sie in die Enge und Isolierung, wie eine "Verschlossene Quelle".   Der 16-jährige Langford Carella macht sich zusammen mit seiner Familie auf den Weg nach Alaska. Nebenbei will er nach einem Menschen suchen, den er nicht kennt, für den er aber eine wichtige Botschaft hat. Kann es sein, dass der rücksichtslose Fremde, der ihm immer wieder über den Weg läuft, genau der ist, den er sucht? Welches Ergebnis hat seine "Suche am Yukon"?   Don Felipe, ein junger spanischer Edelmann, wird von einem Priester mit einer geheimnisvollen Sendung nach Gent geschickt. Der junge Spanier ahnt nicht, was das für eine Sendung ist, und welche weitreichenden Folgen diese Aufgabe für sein Leben haben wird. In Gent begegnet er außerdem seinen Verwandten und einer alten Bekannten seiner Großmutter. Irgendwie sind diese Leute anders, als alle, die er bisher kannte. Sie haben etwas gemeinsam, das dem Spanier mit flämischen Wurzeln fremd ist. Wird er herausfinden können, was es ist? Und warum lässt ihm die ganze Sache keine Ruhe, auch nachdem er seinen Auftrag ausgeführt hat? - Erzählung "Streitwagen im Rauch"   Set besteht aus: Die Erde ist rund Die verschlossene Quelle Die Suche am Yukon Streitwagen im Rauch   Paperback   Sonderpreis bis 30.06.2022  

Art.-Nr. SP2209

18,50 €*

Buchpaket - Peters Versprechen+ Der große Friedrich+ Der Ruf der blauen Gänse+ Rover
Peters Versprechen/ Der große Friedrich/ Der Ruf der blauen Gänse/ Rover - Set     Peters Versprechen   15 kurze lehrreiche Kindergeschichten zum Lesen und Vorlesen, in denen es über Gehorsam, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit und vieles mehr geht.   Sarah Brubacher, Samenkorn, Hardcover, 160 S.               Rover       15 kurze lehrreiche Kindergeschichten zum Lesen und Vorlesen, in denen es über Ehrlichkeit, Dankbarkeit, Hilfsbereitschaft, Vergebung, Fleiß und vieles mehr geht.   Sarah Brubacher, Samenkorn, Hardcover, 128 S.               Der Ruf  der blauen Gänse       Vier Geschichten über Kinder, die entdecken, was wahre Freundschaft bedeutet, was Jesus uns geschenkt hat, und wie Er uns helfen kann.   Margaret Epp, Samenkorn, Hardcover, 144 S.               Der große Friedrich       Vier spannende Erzählungen für Kinder, durch die man lernt, dass man mit Gottes Hilfe vieles wagen kann.   Margarat Epp, Samenkorn, Hardcover, 112 S.  

Art.-Nr. 89466-4

11,00 €*

Das alte Cello
17 Geschichten mit Tiefgang Fabio, der junge Geigenbauer, arbeitet in einer der berühmten Werkstätten in Cremona. Sein Ehrgeiz ist gewaltig: er möchte eine Geige schaffen, die es mit den großen Meisterwerken der Zunft aufnehmen kann. Doch die Anerkennung lässt auf sich warten. Wird Fabio verstehen, dass es wichtigere Dinge gibt als Erfolg? Ein junger Mann klopft abends an die Tür des Schmieds Frederik Bender und bittet um Arbeit und Nachtquartier. Er scheint ein dunkles Geheimnis mit sich herumzutragen. Kann der Schmied ihm helfen? Der Gutsherr Tjen Haugen ist rücksichtslos, unbeliebt und durch Misswirtschaft hoch verschuldet. Gibt es einen Ausweg für ihn und seine Leute? Dieses ansprechend gestaltete Buch zeigt durch 17 Geschichten eindrücklich, wie man den Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen und einen Neuanfang wagen kann. Ein durchgehend vierfarbig gestaltetes Buch mit Lesefaden.

Art.-Nr. 257665

7,90 €*

Das begehrte Erbstück
DAS BEGEHRTE ERBSTÜCK  Plötzlich tönt in die höchst glückliche Stimmung der Hochzeitsgesellschaft ein schriller Schrei: "Komm Ruben, schnell, schnell! Das Wasser ist durchgebrochen, die Grube überschwemmt."  DER VERDACHT RUHT AUF CHRISTOPH  "Ich weiß nicht, mein Herr, wo das Zehngroschenstück geblieben ist", zitterte der arme Junge. Waren das Lügen oder war es die Wahrheit?  BERNHARD, DER MUTIGE SEEMANN  Das Meer bäumte sich mit einer erschreckenden Gewalt auf. Was geschah mit Bernhard, der sich auf dem Meer befand?

Art.-Nr. 3127

10,45 €*

Das Tal der schwebenden Steine
Lodernder Hass schlägt dem jungen Missionar vom Medizinmann und allen, die er im Bann hält, entgegen. Die armselige Hütte des Mis­sionars wird zerstört und alle okkulten Machtmittel gegen ihn und seine afrikanischen Helfer eingesetzt. Die Handlung dieser packenden Erzählung schlägt einen weiten Bogen. Sie beginnt in der Heimat in der Oberschule. Treffend wer­den gegensätzliche Charaktere der jungen Leute geschildert, die dennoch Freunde sind. Ihre Wege trennen sich, aber in Afrika kom­men sie wieder zusammen: Peter Dunning, der junge Missionar, Bill Adams, der Arzt, der sei­ne Berufung erst erkennt, als er seinen Freund besucht, und der Lehrer, der sich einst über die Bibelkreisschüler wunderte und durch den Umgang mit ihnen zum Glauben kam. Zart eingewoben in die dramatische Handlung ist die Geschichte der Liebe der Mis­sions­krankenschwester Ruth Hill. Diese Erzählung gewährt einen tiefen Einblick in das Hintergründige des afrikanischen Men­schen und seiner Kultur. Sie zeigt, wie dem Afrikaner heute ge­holfen wer­den kann und was Gott durch Menschen tut, die sich ihm rück­halt­los zur Verfügung stellen.

Art.-Nr. 30822

2,50 €*

Das verstoßene Kind
In einem mennonitischen Dorf in der Ukraine wird im Schweinepferch ein neugeborener Junge gefunden. Sein schweres und gefährliches Leben bekommt erst eine Wende, als er mit seiner Pflegefamilie nach Kanada auswandern kann...

Art.-Nr. FB5016

5,40 €*

Das Weihnachtsbaby wird gerettet
...und weitere wahre Erzählungen Junge albanische Christen scheuen keine Gefahr – auch die heulenden Wölfe halten sie nicht ab, in die hohen Bergdörfer zu gehen, um an Weihnachten die Frohe Botschaft der Liebe Gottes zu verkünden. Sie werden gebeten, eine werdende Mutter in ihren Wehen stundenlang ins Tal hinabzutragen. Es beginnt im hohen Schnee eine dramatische Rettungsaktion. Die Geburt dieses Kindes zu Weihnachten gilt als Wunder. Mehr als Worte es vermögen, wird auf diese Weise die Weihnachtsbotschaft verkündet.Gerhard Jan Rötting lehrt am Theologischen Institut Irpin/Ukraine Neues Testament und Seelsorge. Für die Christen in Albanien und im Kosovo gründete er 1995 die »Evangelische Kirche der Albaner« (EKA). Ihr Theologisches Seminar, an dem er ebenfalls unterrichtet, erbaute er in Istog/Kosovo mit Hilfe des deutschen Freundeskreises der Mission »Ost-West«. In Albanien und im Kosovo, in Rumänien und in der Ukraine verhilft er durch deutsche Patenschaften Hunderten von Kindern zu einer menschenwürdigen Existenz. Sein Herz schlägt besonders für die Straßenkinder in diesen Ländern.

Art.-Nr. 5122013

6,95 €*

Das Weihnachtslied des Waisenkindes
und andere Weihnachtsgeschichten Weihnachten – nicht nur ein Fest der Lichter, der Geschenke, der Freude und der Verwandtentreffen. Weihnachten bedeutet  viel mehr. Das haben die Personen der Geschichten von Karl Hesselbacher erfahren: der heimwehkranke Waisenjunge Pietro, der Liederdichter Paul Gerhard, die Flüchtlingsfamilie Gruber, der Pfarrer des Dörfchens Niederotterbach, Heinz Wankler aus einem Elendsviertel in Hamburg und Maria Lachenmann, die von einer großen Schuld bedrückt wird ... Die Geschichten erzählen von Gottes besonderem Eingreifen in die menschlichen Schicksale, welches man zu jederzeit erfahren kann, wenn man Ihm vertraut. Paperback, 192 Seiten

Art.-Nr. 89440

5,00 €*

Den Glauben bewahren
Den Glauben bewahren Geschichten für die Jugend   Nikita hält seine Einberufung zum Militärdienst in der Hand. In Gedanken sieht er bereits, was ihn dort erwartet: Verspottung, Willkür der Vorgesetzten, Grobheiten und Gewalt der anderen Soldaten, Bestrafung für die Verweigerung des Eides und des Dienstes an der Waffe. Wir schreiben das Jahr 1982 und die Gläubigen in der Sowjetunion werden immer noch stark verfolgt. Erst kürzlich hat der Tod eines jungen Gläubigen in der Armee die Gemeinden erschüttert. Doch trotz allem ist Nikita fest entschlossen, auf dem Weg mit Jesus zu bleiben, für den er sich kürzlich entschlossen hat.   Und acht weitere Geschichten von (jungen) Christen in der Sowjetunion: Der Preis für die Treue Wenig Platz für Versammlungen Das Jugendtreffen "Denkt an die Gefangenen" Das verschlossene Tor Die Pforten des Totenreiches sollen sie nicht überwältigen Die Heimkehr der Gefangenen Die richtige Wahl   Paperback

Art.-Nr. 116330

2,50 €*

Der auf krummen Wegen gerade führt
Eine Jugendzeit im Dritten Reich Eine biographische Erzählung, die sich im oberhessischen Raum abspielte und einen guten Einblick in das Leben vor knapp einhundert Jahren liefert. Paperback, 112 Seiten

Art.-Nr. 408107

4,00 €*

Der Brötchentütenmissionar
Neue bewegende Schicksalsgeschichten: vom Bäckermeister, der zum Glauben findet und mit seinen Brötchentüten die Sache Jesu voranbringt oder vom Obdachlosen, dem die Autorin Unterschlupf gewährt, weil er sie an ihre eigene Flucht im Krieg erinnert, als sie als Kind so dringend ein Dach über dem Kopf suchte.

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. 331495

6,95 €*

Der große Leidensweg
In dem ukrainischen Dorf Knischi lebt die Glaubensgemeinschaft der Stundisten um ihren Leiter Lukjan ein einfaches, gottesfürchtiges Leben. Ihr christlicher Glaube zieht auch den 22jährigen Pawel an, dessen Mutter schon lange für seine Bekehrung betet. Als einflussreicher junger Mann hat seine Entscheidung große Auswirkungen, auch die Liebe zu einer jungen Frau wird auf die Probe gestellt. Der Priester der russisch-orthodoxen Kirche im Dorf und der Kirchenaufseher des Distriktes betrachten die Stundisten mit Argwohn und setzen schließlich basierend auf Lüge und Aberglauben eine Welle der Verfolgung in Gang. Die Lage in Knischi spitzt sich dramatisch zu, als ein Feuer die Existenz des Dorfes bedroht ? "Der große Leidensweg" ist eine Erzählung, die auf historischen Tatsachen beruht und die Verfolgung und Vertreibung der Stundisten beschreibt. über allem steht der Glaube an einen großen Gott, der auch im Leid bei seinen Kindern ist. Hardcover, 208 Seiten

Art.-Nr. BM75515

2,90 €*

Der größte Schatz
Wie wird ein Jüngling seinen Weg unsträflich gehen? Indem er ihn bewahrt nach deinem Wort!“ Psalm 119,9   Was bedeutet es für junge Menschen heute, im Alltag unsträflich zu handeln? In 16 Kindergeschichten erleben Jungen und Mädchen, dass es sich lohnt, Gottes Wort zu befolgen. Jakob und Henry sind in einer alten Burgruine auf der Suche nach Gold und Edelsteinen, doch das, was sie finden, ist viel wertvoller. Inge hat Angst beim Sportfest ihrer Schule zu versagen und überlegt sich, wie sie sich davor drücken kann. Ob ihr Plan funktioniert? Tabea ist aufgeregt, weil sie an eine neue Schule gewechselt ist, aber sie weiß schon, wie sie ihrer Klasse ihren Glauben bekennen kann. Auf einem Spaziergang durch den Wald stößt Leo auf ein kleines Rehkitz und lernt, welche Gemeinsamkeit er mit diesem Tier hat. Wer im April Geburtstag hat, kann so manche Überraschung erleben, aber Judith lernt sogar noch etwas Wichtiges daraus.   Hardcover

Art.-Nr. 894255

7,90 €*

Der halbe Ring
  Als zur Zeit des 30 jährigen Krieges Magdeburg belagert war, saß in dieser Stadt Frau Martha in ärmlicher Trauerkleidung schwer bekümmert in ihrem Häuschen. Seit man ihren geliebten Ehemann als Leiche heimgebracht hatte, getötet von einem feindlichen Geschoss, fühlte sie sich wie gelähmt; ihr Herz klopfte, als müsse es zerspringen, und sie hatte kaum noch Kraft genug, für ihre zwei kleinen Kindlein zu sorgen...    So beginnt die sehr spannende und anrührende Geschichte eines Geschwisterpaares zur Zeit der Wirren des 30jährigen Krieges und darüber hinaus.   Margarete Lenk nimmt uns in eine Welt mit hinein, die heute unvorstellbar scheint. Sie lässt uns bis auf den Grund der Herzen dieser Menschen schauen und ihr schweres Schicksal, ihr stetes Ringen um tiefe Gottergebenheit buchstäblich miterleben.  

Art.-Nr. 12015

14,95 €*

Der Hirtenknabe

Art.-Nr. 12016

10,95 €*

Der leere Brotkorb
Gerhard Götz lebte in einer Zeit, in der der Brotkorb oft leer war. Durch interessante und spannend erzählte wahre Geschichten bekommt auch der junge Leser einen Einblick in die Umstände und Erlebnisse jener Zeit. Darüber hinaus zeigen sie, wie sich der Glaube an Gott in den sehr verschiedenen Umständen des Lebens bewährt. Mit Bleistiftzeichnungen von Gerhard Götz.

Art.-Nr. 10003

5,50 €*